per Fax an:
0201 / 839 108 89

Neuer Versorgungsvertrag in der Podologie: Was verändertr sich in der Podologie (Kursnummer: SZ 25-20)

Podologie-Punkte:  

6


Beschreibung:

Zum 1. Juli 2020 ist nach den gesetzlichen Vorgaben der Abschluss eines neuen Vertrages zur podologischen Versorgung zu erwarten. Dieser Vertrag löst die bisherigen Rahmenverträge, die bisherigen Rahmenempfehlungen und die Zulassungsempfehlungen ab. Weiter soll es zum 15. November 2020 einen Vertrag über die Heilmittelversorgung mit erweiterter Versorgungsverantwortung geben, auch unter der Bezeichnung Blankoverordnung oder direkt Zugang bekannt.
Das Seminar will einen ersten Überblick über die Veränderungen durch die neuen Verträge vermitteln.
Der Dozent Josef Förster ist Diplom-Verwaltungswirt (FH) und Betriebswirt und seit mehr als zehn Jahren Berater für Podologinnen und Podologen auf den Gebieten Praxisgründung und Betriebswirtschaft.


Termin(e):

Fr 11.09.2020

13.00-18.00


Referent/in:

Josef Förster


Gebühren

85,00 € zzgl. MwSt. (98,60 € incl. 16% MwSt.)


Anmeldung:

Sie können die unten stehenden Felder online ausfüllen, anschließend das Formular ausdrucken und uns per Fax unter 0201 / 319 58 94 zusenden.

Anrede:

     

Name:

 

Telefon:

Vorname:

 

Mobil:

Straße + Hsnr.:

 

E-Mail:

PLZ + Ort:

 

Beruf:

Angabe des Geburtsdatums wichtig für Fortbildungspunkte

Geburtsdatum:

 

Geburtsort:

Soll die Rechnung an den Arbeitgeber geschickt werden, geben Sie bitte nachfolgend die Adresse des Arbeitgebers ein:

Arbeitgeber:

Bitte kreuzen Sie an, ob Sie eine der nachfolgend genannten Förderungen für Ihre Weiterbildung erhalten.

 Bildungsgutschein            Bildungsscheck            Prämiengutschein

Ort, Datum:

 

Unterschrift: